SATURN in den Fischen – Lügen haben kurze Beine!

***********************************************************************************************************************************************************

Er gehört zu den wichtigsten Planeten in der Astrologie und durchläuft nun das Fische-Zeichen, wo er sich bis zum 25.05.2025 befinden wird. Während dieser Zeit ermutigt er uns dazu, dass wir mehr auf unsere innere Stimme und unsere Gefühle konzentrieren. Auch sollten wir unserem Leben eine feste Struktur und Disziplin geben. Vorbei ist die Zeit des ziel- und haltlosen Treibens.

 

Denn SATURN symbolisiert Verantwortung, Disziplin, Struktur und Begrenzung. Er wird in der Astrologie oft als „Lehrmeister“ bezeichnet, weil er uns durch Herausforderungen und Hindernisse lehrt und uns sogar ermutigt, hart zu arbeiten und unsere Ziele und Pläne eisern zu verfolgen.

 

Die Lebensweisheit „Gib niemals auf“ sollte jetzt immer im Hinterkopf behalten werden. Das gilt grundsätzlich für alle Zeichen, denn im Laufe der Zeit werden wir alle von ihm angesprochen, der uns zum Beispiel lehrt, dass weniger mehr sein kann. Allerdings kann er uns darauf aufmerksam machen, dass jetzt kaum die Zeit der Erweiterung ist, sondern die Zeit des Lernens und der Vorbereitung für neue Projekte, wobei die Arbeitsergebnisse dann nach dieser „Lernzeit“ umso effektiver eingesetzt werden können.

 

Die Position von SATURN im Horoskop gibt Auskunft darüber, wo wir auf Hindernisse und Herausforderungen stoßen werden, wo wir hart arbeiten müssen, um unsere Ziele zu erreichen. Es dauert ca. 30 Jahre, bis dieser Planet alle zwölf Sternzeichen durchlaufen hat. Im Wassermann, wo er bis zum 7. März 2023 aufgehalten hat, wird er erst wieder im Jahr 2050 dort eintreten.

 

Jetzt befindet er sich in den Fischen und diese Energie kann dazu führen, dass wir uns mit unseren gefühlsmäßigen Grenzen und unserem Unterbewusstsein auseinandersetzen müssen. Wir müssen vielleicht unsere spirituellen Überzeugungen überprüfen und uns mit unserer Kreativität und Intuition auseinandersetzen. SATURN kann uns dabei helfen, uns auf unsere innere Stimme zu konzentrieren und unsere Gefühle zu akzeptieren und zu verstehen.

 

Wenn wir unsere Träume verwirklichen wollen, dann müssen diese Dinge Hand und Fuß haben, damit SATURN eine Basis dafür schaffen kann, ein sicheres Fundament, damit diese Projekte von Dauer sind und nicht im „Wolkenkuckucksheim“ verweilen. Diese Zeitqualität kann auch dabei helfen, unsere inneren Dämonen erfolgreich zu bekämpfen, indem wir unsere Gewohnheiten ändern und nicht mehr auf Selbstzerstörung programmiert sind. Jegliche Therapien versprechen erfolgreich zu werden. Es lohnt sich darin viel Energie einzusetzen.

 

Vorbei ist die Zeit, indem wir uns etwas vormachen und einfach Berufe ergreifen, z.B. wegen des Geldes und ganz unreflektiert, d.h. ohne auf seinem richtigen Wünschen und Interessen geschaut zu haben. Denn wenn man seiner wahren Berufung nicht folgt, dann wird SATURN die Finger in die Wunde legen und schmerzhaft verdeutlichen, wenn wir uns auf dem Holzweg befinden. Wir müssen in den nächsten Jahren ganz besonders dem Ruf unseres Herzens folgen.

 

Dieser Planet zeigt deutlich, was machbar ist, realisierbar und lässt die Schranken herunterfahren, wenn etwas im Argen liegt. Er bestraft in der Zukunft vor allem unsere (Lebens-) Lügen. Besonders an dem Selbstbetrug wird er ansetzen. Wer sich weiterhin selbst betrügt, der wird nicht mehr weiterkommen damit und wird unter Umständen regelrecht dazu gezwungen, sein Leben in die richtige Bahn zu lenken und wirklich ehrlich zu sich sein.

 

Das kann mit Verlusten und mit großer Trauer verbunden sein, aber SATURN wird gnadenlos sein, denn er agiert auch als kosmischer Therapeut, der uns hilft, unseren richtigen Platz im Leben zu finden. Dies gilt auch für die Bereiche Liebe und Partnerschaft, Beziehungen, Freunde und Familie.

************************************************************************************************************************************************************

Die SONNE (Lebenskraft) ist in den ZWILLINGEN gewandert und bleibt dort bis zum 21.06.2024 - Lasst uns über alles reden!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jetzt kommt (endlich) wieder mehr Leichtigkeit in den Alltag. Die Zeitqualität sollte man auch dazu nutzen, um im Hier und Jetzt zu leben. Wir werden merken, dass wir mit Humor die Probleme und Sorgen wesentlich leichter nehmen können. Bei vielen von uns wächst die Neugierde und wir brennen darauf, viele Neuigkeiten zu erfahren. Die Zeit ist auch für Lernen hervorragend. Den ein oder anderen wird jetzt ganz besonders stark das Fernweh packen und ganz spontan eine Urlaubsreise buchen. Auch mehr Tempo kommt in den Alltag und die Gespräche sind lebendig. Man darf mit vielen, interessanten Neuigkeiten rechnen. Genießen wir in den nächsten Wochen einfach die Leichtigkeit des Seins.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(Bildquelle: freepik.com Urheberin: Valeria Aksakova)

Die VENUS (Liebe, Hingabe) ist in den Stier gewandert und bleibt dort bis zum 23. Mai 2022 - lassen wir den Frühling in unseren Herzen!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die VENUS entwickelt im Stier wieder mehr die sinnliche und anhängliche Eigenschaft in den nächsten Wochen. Ebenso wird die Hingabefähigkeit verstärkt und wir lieben jetzt ganz besonders die körperliche Nähe mit dem Partner in jeder Hinsicht. In der Liebe wird wieder mehr das Vertraute gesucht: Sie soll tief und aufrichtig sein. Wir sollten uns aber vor allzu großer Eifersucht, Besitzergreifung, vor übermäßigem Materialismus, Trägheit und davor Gefühle kontrollieren zu wollen, hüten.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der MERKUR (Denken, Handeln) ist in den Zwillingen gewandert und bleibt dort bis zum 18.06.2024 – Denken wir flexibel!

*******************************************************************************************************************

Der MERKUR in den Zwillingen macht wach und sehr neugierig. Auch wird die Lernfähigkeit gesteigert. Dieser MERKUR fördert auch das logische und folgerichtige Denken.

Vorsicht vor Oberflächlichkeit, und dass man zu viele neue Informationen auf einmal aufnehmen will, ohne dabei die alten ausreichend verarbeitet zu haben.

Man neigt auch verstärkt dazu, Halbwahrheiten zu glauben und ohne Gefühl zu urteilen.

************************************************************************************************************************************************************

Der MARS (Tatkraft, Energie) ist in den Stier gewandert und bleibt dort bis zum 20.07.2024 – Mit viel Ausdauer erreichen wir unsere Ziele!

********************************************************************************************************************

Dieser MARS gibt uns Kraft, um beharrlich arbeiten zu können und sogar mit großem Fleiß. Er macht uns auch zäh wie Leder. Vielen von uns wird es bestimmt ganz erfolgreich gelingen, dem Stress und Hektik zu entfliehen.

 

Die Couch könnte zu unserem Lieblingsort werden, zusammen mit einer Tüte Chips für einen gelungenen Fernsehabend. Diese Stier-Energie können wir auch ganz gut für uns nutzen, um Besitz anzuhäufen, für Sicherheiten zu sorgen.

 

Man(n) ist jetzt auch schwer entzündbar, aber wenn, dann explosionsartig im Zorn wie in der Lust. Dieser MARS verleiht auch eine starke sexuelle Energie, zunächst beherrscht, dann sehr leidenschaftlich.

*************************************************************************************************************************************************************

Am Donnerstag, dem 06.06.2024, haben wir den NEUMOND in den Zwillingen – Es gibt viel zu entdecken, zu lesen und zu erfahren. Die Reiselust erreicht ihren Höhepunkt!

*********************************************************************************************************************

Der NEUMOND bildet sich in den Zwillingen. Hier steht er aber nicht allein, sondern ist eng mit dem Planeten VENUS verbunden. Hier passt der Spruch: Lachen ist die beste Medizin.

 

Mit SONNE, MOND und VENUS als Einheit lassen das Leben leicht und locker erscheinen. Die Neigung zum Feiern und Flirten ist groß.

 

Dieser NEUMOND bietet sich an, einen Wendepunkt zu setzen und ab heute weniger zu jammern und mehr zu lachen. Der dazu in Spannung stehende SATURN zeigt, wie nötig das ist.

 

Da die Zwillinge auf körperliche Ebene mit den Lungen verbunden sind, ist dieser NEUMOND der perfekte Zeitpunkt, um mit dem Rauchen aufzuhören. Stattdessen lassen sich Atemübungen, Radtouren und Waldspaziergänge in den Alltag integrieren.

*************************************************************************************************************************************************************BILDQUELLE: PEXELS.COM URHEBER: LUCAS PEZETA

Am Donnerstag, den 23.05.2024, haben wir den VOLLMOND im Schützen – die Reiselust wächst!

 

 *******************************************************************************************************************

Dieser VOLLMOND löst starken Idealismus und Menschenfreundlichkeit aus. Es fällt nun besonders leicht, Kontakt aufzunehmen

und sich mit fremden Menschen zu verbinden. Auffallend ist auch der starke Aspekt zwischen VENUS, JUPITER und NEPTUN. An positiver Weitsicht, an Versöhnlichkeit und Freundlichkeit mangelt es hier nicht.

 

Die Bereitschaft ist groß, auf andere Leute zuzugehen. Die Menschen verstehen sich, weil sie miteinander reden. Aber auch die Kommunikation ohne Worte funktioniert bestens. Es geht von Herz zu Herz. So kann man viele schöne Erfahrungen machen.

Vielleicht ist auch das der Grund, weil die Freude am Reisen so groß ist.

**********************************************************************************************************************************************************

SATURN-TRANSITE - Was erwartet uns und wie gehen wir am besten damit um?

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Wir können ihn uns als einen alten Lehrer vorstellen. Dieser ist sehr weise, kritisch, schon älter, sehr hager und seine markanten Gesichtszüge wirken streng.

SATURN ist es wichtig, seinem Schüler alles möglichst genau zu erklären. Der alte Herr legt dabei sehr viel Wert auf Pünktlichkeit, Ausdauer und Fleiß. Zudem hat er eine große Liebe zum Detail.

 

Alle harten SATURN-Transite sorgen für Ernüchterung in jeglicher Hinsicht, was ziemlich auf unsere Stimmung drücken kann. Im schlimmsten Fall könnten wir jetzt depressiv werden oder Gefühle der eigenen Wertlosigkeit kommen zum Vorschein.

Unter Saturneinflüssen sind wir dazu gezwungen, der Realität ins Auge zu sehen. Fehler und Schwächen werden jetzt gnadenlos aufgedeckt. Hierbei kann SATURN manchmal auch übertreiben, denn ihm entgeht zwar kein Detail, dennoch weist er uns darauf hin, auf das Wesentliche konzentriert zu bleiben und Prioritäten zu setzen, denn sonst verzetteln wir uns.

 

Es ist sehr wichtig, dass wir bei den Saturnbesuchen genau prüfen, welche Herausforderungen uns gerade am meisten zu schaffen machen bzw. welche Probleme am dringendsten angegangen werden sollten!

Zu Recht zählen SATURN-Transite zu den schmerzhaftesten, denn es tut weh, mit unseren großen Schwächen konfrontiert zu werden. Leider kommt es unter diesen Einflüssen auch häufiger vor, dass andere Menschen uns kritisieren. Dabei sachlich vorzugehen und sich zu überlegen, ob diese Leute doch recht haben, wäre jetzt sehr empfehlenswert. Haben wir unter einem Problem schon lange gelitten, wird der Leidensdruck nun sehr groß. SATURN zwingt uns jetzt regelrecht dazu, die Thematik anzugehen.

Spätestens nach dem ca. 2 Monate andauernden SATURN-Transit schaffen es dann die meisten Betroffenen zu handeln. Findet dieser beispielsweise im 7. Haus statt, wird sich der ein oder andere aus einer schmerzhaften Beziehung befreien. Vielleicht hilft der alte Herr auch dabei, dieser Verbindung eine neue, ernsthaftere Note zu verleihen? SATURN trennt nur Dinge oder Menschen, die ohnehin nicht dauerhaft miteinander harmoniert hätten.

 

Grundsätzlich ist er ein Planet der Begrenzung und Einschränkung. Es ist daher durchaus möglich unter seinem Einfluss z. B. erkennen zu müssen, dass unsere finanziellen Mittel nicht für unsere derzeitigen Wünsche ausreichend sind. Vielleicht wird jetzt auch klar, dass wir doch mehr Übergewicht haben als ursprünglich angenommen? Unter SATURN-Einfluss bekommen wir nichts geschenkt, wir müssen uns alles erarbeiten. Die gute Nachricht ist, dass der Planet diejenigen belohnt, die ehrlich zu sich selbst sind und ihre Themen konsequent angehen. Diese Menschen werden von SATURN mit Ausdauer und Willenskraft belohnt. Auch wird dieser Planet demjenigen, der sich bemüht, langfristig Erfolg bringen, egal um welchen Lebensbereich es sich handelt.

 

Im Übrigen kann er uns sehr bei der Alltagsbewältigung helfen, denn SATURN ist ordentlich, klug, praktisch veranlagt, hat feste Strukturen und weiß, wie man sich auf das Wesentliche konzentriert. Sein Motto lautet: erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Auf der körperlichen Ebene kann SATURN Probleme mit den Knochen, Gelenken oder Zähnen mit sich bringen. Ich kenne einige Menschen, die unter seinem Einfluss Gelenkschmerzen hatten. Auch Haut und Haarprobleme können sich nun verstärkt bemerkbar machen. Eine Dame erzählt mir alle paar Jahre, dass sie bei jedem harten SATURN-Transit sowohl trockene Haare, als auch feuchtigkeitsarme Haut bekommt. Sie kennt sich mit Astrologie nicht gut aus, aber bemerkt an diesen Details regelmäßig, dass sie Besuch von dem alten Herrn bekommen hat.

 

In einer Synastrie oder dem Combin (astrologische Partnerschaftsvergleiche) kann SATURN entweder stabilisierend wirken (je nach Häuserstellungen und Aspekten) oder auch dafür sorgen, dass sich eine Beziehung schwieriger gestaltet. Insbesondere SATURN-Quadrate zur SONNE oder MOND des Partners können sich belastend auf die Verbindung auswirken. Wenn andere Aspekte diese Spannungen nicht ausgleichen, kann sich unsere Beziehung auf uns so ähnlich auswirken wie ein harter SATURN-Transit.

 

Da er der Herr der Zeit ist, zeigt uns SATURN auch, wie lange sich zwei Seelen schon kennen.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bildquelle: Wikipedia