Wie wird 2021 für uns werden?

 

*************************************************************************

Wir sollten uns innerlich gut vorbereiten, den im Jahre 2021 wird fast nichts mehr so bleiben, wie es ist. Dank JUPITER im Wassermann wird der Wandel aber friedlich vollzogen werden im Weltgeschehen, beruflich und privat.
Im Sommer wird die tolle JUPITER-Energie aus den Fischen heraus wirken. Ich glaube fest daran, dass diese Kräfte uns helfen werden, uns aus den Corona-Albtraum zu befreien.
SATURN und PLUTO werden 2021 auch alles auf den Prüfstand stellen, was mit Geld uns Finanzen zu hat. Das Wirtschafts-Wachstum der letzen Jahre ist erstmal vorbei.
Für mich ist aber der JUPITER der heimliche Herrscher von 2021, denn er wird dafür sorgen, dass Deutschland ihre finanzielle und politischen Krisen besser meistern wird als viele andere Länder.
Wir dürfen nicht zu sehr an Altem festhalten, sondern wir müssen uns Neuem öffnen. Ansonsten wird man den Kürzeren ziehen. URANUS im Stier will Verändernung, SATURN im Wassermann allerdings nicht.
2021 wird ein aufregendes, schicksalhaftes Jahr. Vor allem der Jahresbeginn wird schwierig und bestehende Krisen verstärken sich zunächst.
Es ist ein Jahr des großen Wandels, allerdings geshcieht es bei dem URANUS-SATURN-Quadrat nicht ohne Probleme. Dieser Aspekt wirkt nahezu das ganze Jahr über, und es ist wichtig die beiden gegensätzlichen Kräfte unter einem Hut zu bringen.
Denn wie ich bereits erwähnt habe. will der URANUS in eine neue Welt aufbrechen und SATURN möchte dies verhindern. Die Gewinner dieser Krise wird für mich China sein. Vor allem wird wirtschaftlich dieses Land weiter aufblühen.
Das Coronathema werden wir hinter uns lassen, denn wir werden mit diesem Virus leben, wie wir auch mit anderen Krankheiten leben.
Ein wichtiges Thema wird aber auch der Klimawandel sein. Die Alarmsignale der Natur sind unübersehbar. Wir müssen aber auch mit Wetter-Katastrophen aller Art rechnen.
************************************************************************

Bildquelle: Peter Schweiger

Die SONNE (Lebenskraft) ist in den FISCHEN und bleibt dort bis zum 20.03. Was bedeutet das für uns?

 
**************************************************************************
Es kommt in den nächsten Woche ein Zeit auf uns zu für verstärktes Ahnungsvermögen und seelische Empfänglichkeit. Es ist auch eine Phase von Inspiration und Eingebung. Man erlebt besonders entspannende, meditative Erlebnisse durch Musik und sphärische Klänge. Es ist auch eine gute Zeit für Musiker, Poeten und Künstler. Ebenso kann man jetzt Eintachen in einem Meer voller Fantasie.
Es wieder die Nächstenliebe gestärkt werden,Gutmütigkeit bis Hin zur Selbstlosigkeit. Vorsicht jetzt auch vor allzu starkem Alkohol-Genuss. Ich möchte an dieser Stelle noch erwähnen, dass in den nächsten Woche eine Phase vor Los-Löse-Tendenzen auf uns zu kommt, und das gilt für alle Bereiche im Leben. Vieles löst sich einfach auf, sozusagen. Es wirkt dann auch befreiend. Das werden wir besonders gut merken, wenn die SONNE (Lebenskraft) eine Konjunktion mit NEPTUN (Auflösung) bilden wird.
Das macht auch kraftlos und allzu verträumt. bitte nicht den Boden unter den Füßen verlieren!!!
**************************************************************************

Heute haben wir den VOLLMOND im Widder, der um 23:05 Uhr gradgenau sein wird und ca. auf 9° im Widder-Zeichen – Hindernisse machen uns stark!

 

**************************************************************************
Dieser Vollmond bringt eine starke handlungsorientierte Energie mit sich und macht den Weg frei für Neues. Jetzt können Probleme in Bezug auf Macht, Ohnmacht, Kontrolle, Machtmissbrauch und Manipulation ans Licht kommen. Jeder VOLLMOND markiert den Höhepunkt des Mondzyklus: jetzt bleibt nichts verborgen, denn der leuchtende Vollmond bringt Licht ins Dunkle.
Konflikte liegen in der Luft und lassen sich kaum vermeiden. Auf gesellschaftlicher Ebene können wir jetzt erleben, wie Machtansprüche rücksichtslos durchgesetzt werden. In persönlichen Beziehungen können uns Themen wie Kontrolle und Eifersucht zu schaffen machen. Wir können uns derzeit hin- und hergerissen fühlen: zwischen der Sehnsucht nach Intensität und emotionaler Tiefe sowie dem Drang nach mehr Freiheit und Unabhängigkeit. Dieser Konflikt kann uns jetzt beschäftigen und sorgt dann für innere Spannung und Unruhe.
Unverarbeitete negative Erfahrungen aus der Vergangenheit können derzeit wieder auftauchen. Oder Gefühle, die wir unterdrückt haben, die nicht sein durften, weil es zu schmerzhaft war. Mit dem VOLLMOND im Widder verfügen wir über den Mut, in unseren seelischen Keller hinabzusteigen und uns diesen verdrängten, meist ohnmächtigen Gefühlen kompromisslos zu stellen.
**************************************************************************

Die VENUS (Liebe, Hingabe) ist in den Fischen gewandert und bleibt dort bis zum 21.03.2021 - Selbstlose Liebe ...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Zärtlichkeit gewinnt wieder verstärkt die Oberhand, man ist wieder hingebungsvoller und das Mitgefühl wird enorm gestärkt.
Viele Wünsche und Sehnsüchte kommen zum Vorschein, wenn es um die Liebe geht. Viele von uns wollen in den nächsten Wochen entweder die totale Vereinigung oder aber, was auch sein kann, dazugehören ohne sich festlegen zu müssen.
In der Erotik schwingt jetzt in nächster Zeit etwas Geheimnisvolles, Schmelzendes, ja fast jenseitiges mit. Viele Menschen werden ganz besondere für Träumerei und Romantik zu begeistern sein.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der MERKUR (Denken, Handeln) durchläuft das WASSERMANN-Zeichen bis zum 15.03.2021 - Was dürfen wir erwarten?

 

**************************************************************************
Diese Zeitqualität macht offener für neue Erfindungen und gegenüber technischen Dingen im Allgemeinen. Die Gabe der Intuition und der Geistesblitze sind jetzt ebenfalls verstärkt. Es ist auch eine besonders gute Phase, um sich besonders mit Esoterik und sich mit grenzwissenschaftlichen Gebieten auseinanderzusetzen.
Blitzschnell erkennt man die Sachlage und das Urteilsvermögen wird und man neigt verstärkt dazu, sich mehr ein eigenes Urteil zu bilden unabhängig von den Meinungen anderer. Unsere Begeisterungsfähigkeit kann uns zu utopischen Schwärmern machen, denn unsere Ideen sind nicht immer durchführbar. Viele Menschen können sich jetzt verstärkt auch kritisch und zynisch zeigen und haben eine Neigung zu Eigenbrötlerei.
Das Denken kann sogar auch altklug und völlig abstrakt werden. Im Extremfall kann sich ebenfalls aufdringliche Besserwisserei abzeichnen. Was positiv ist: Im Allgemeinen herrscht viel Planreichtum und Verständnis für den Zeitgeist. Bei der Verwirklichung unserer Vorhaben zeigen wir mehr Organisationstalent.
Humanitäre Ideale wollen endlich verwirklicht werden. Im Austausch zeigt man Intelligenz, Toleranz, Liberalität, aber auch einen gewissen Abstand zu den Menschen.
**************************************************************************
 
NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS++
*************************************************************************
Bis zum 24.04.2021 bleibt der MARS (Tatkraft, Energie) in den Zwillingen. Dieser Aspekt macht scharfsinnig, kritsich und schlagfertig, aber man sollte nicht unbedingt um jeden Preis Recht behalten.
Man hat jetzt viele Ideen, die aber selten konsequent genug verfolgt werden und eher noch locker wieder fallen gelassen werden.
Der MARS macht hier auch geistreich und charmant und weiß jetzt gut zu unterhalten. In der Sexualität ist man jetzt nicht sonderlich triebhaft, eher überwiegt die Verbalerotik und es zeigen sich Neugier und Experimentierfreudigkeit. Dieser MARS macht auch ziemlich reisefreudig.
**************************************************************************
NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

SATURN-TRANSITE - Was erwartet uns und wie gehen wir am besten damit um?

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Wir können ihn uns als einen alten Lehrer vorstellen. Dieser ist sehr weise, kritisch, schon älter, sehr hager und seine markanten Gesichtszüge wirken streng.

SATURN ist es wichtig seinem Schüler alles möglichst genau zu erklären. Der alte Herr legt dabei sehr viel Wert auf Pünktlichkeit, Ausdauer und Fleiss. Zudem hat er eine grosse Liebe zum Detail.

 

Alle harten SATURN-Transite sorgen für Ernüchterung in jeglicher Hinsicht, was ziemlich auf unsere Stimmung drücken kann. Im schlimmsten Fall könnten wir jetzt depressiv werden oder Gefühle der eigenen Wertlosigkeit kommen zum Vorschein.

Unter Saturneinflüssen sind wir dazu gezwungen, der Realität ins Auge zu sehen. Fehler und Schwächen werden jetzt gnadenlos aufgedeckt. Hierbei kann SATURN manchmal auch übertreiben, denn ihm entgeht zwar kein Detail, dennoch weist er uns darauf hin, auf das Wesentliche konzentriert zu bleiben und Prioritäten zu setzen, denn sonst verzetteln wir uns.

 

Es ist sehr wichtig, dass wir bei den Saturnbesuchen genau prüfen, welche Herausforderungen uns gerade am meisten zu schaffen machen bzw. welche Probleme am dringendsten angegangen werden sollten!

Zurecht zählen SATURN-Transite zu den schmerzhaftesten, denn es tut weh mit unseren großen Schwächen konfrontiert zu werden. Leider kommt es unter diesen Einflüssen auch häufiger vor, dass andere Menschen uns kritisieren. Dabei sachlich vorzugehen und sich zu überlegen ob diese Leute doch recht haben, wäre jetzt sehr empfehlenswert. Haben wir unter einem Problem schon lange gelitten, wird der Leidensdruck nun sehr gross. SATURN zwingt uns jetzt regelrecht dazu, die Thematik anzugehen.

Spätestens nach dem ca. 2.Monate andauernden SATURN-Transit schaffen es dann die meisten Betroffenen zu handeln. Findet dieser beispielsweise im 7. Haus statt, wird sich der ein oder andere aus einer schmerzhaften Beziehung befreien. Vielleicht hilft der alte Herr auch dabei dieser Verbindung eine neue ernsthaftere Note zu verleihen? SATURN trennt nur Dinge oder Menschen, die ohnehin nicht dauerhaft miteinander harmoniert hätten.

 

Grundsätzlich ist er ein Planet der Begrenzung und Einschränkung. Es ist daher durchaus möglich unter seinem Einfluss z.B erkennen zu müssen, dass unsere finanziellen Mittel nicht für unsere derzeitigen Wünsche ausreichend sind. Vielleicht wird nun auch klar das wir doch mehr Übergewicht haben als ursprünglich angenommen? Unter SATURN-Einfluss bekommen wir nichts geschenkt, wir müssen uns alles erarbeiten. Die gute Nachricht ist, dass der Planet diejenigen belohnt, die ehrlich zu sich selbst sind und ihre Themen konsequent angehen. Diese Menschen werden von SATURN mit Ausdauer und Willenskraft belohnt. Auch wird dieser Planet demjenigen, der sich bemüht, langfristig Erfolg bringen, egal um welchen Lebensbereich es sich handelt.

 

Im Übrigen kann er uns sehr bei der Alltagsbewältigung helfen, denn SATURN ist ordentlich, klug, praktisch veranlagt, hat feste Strukturen und weiss wie man sich auf das Wesentliche konzentriert. Sein Motto lautet: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Auf der körperlichen Ebene kann SATURN Probleme mit den Knochen, Gelenken oder Zähnen mit sich bringen. Ich kenne einige Menschen die unter seinem Einfluss Gelenkschmerzen hatten. Auch Haut und Haarprobleme können sich nun verstärkt bemerkbar machen. Eine Dame erzählt mir alle paar Jahre das sie bei jedem harten SATURN-Transit sowohl trockene Haare, als auch feuchtigkeitsarme Haut bekommt. Sie kennt sich mit Astrologie nicht gut aus, aber bemerkt an diesen Details regelmässig das sie Besuch von dem alten Herrn bekommen hat.

 

In einer Synastrie oder dem Combin ( astrologische Partnerschaftsvergleiche) kann SATURN entweder stabilisierend wirken (je nach Häuserstellungen und Aspekten) oder auch dafür sorgen, dass sich eine Beziehung schwieriger gestaltet. Insbesondere SATURN-Quadrate zur SONNE oder MOND des Partners können sich belastend auf die Verbindung auswirken. Wenn andere Aspekte diese Spannungen nicht ausgleichen, kann sich unsere Beziehung auf uns so ähnlich auswirken wie ein harter SATURN-Transit.

 

Da er der Herr der Zeit ist, zeigt uns SATURN auch wie lange sich zwei Seelen schon kennen.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bildquelle: Wikipedia