Wie wird 2021 für uns werden?

 

*************************************************************************

Wir sollten uns innerlich gut vorbereiten, den im Jahre 2021 wird fast nichts mehr so bleiben, wie es ist. Dank JUPITER im Wassermann wird der Wandel aber friedlich vollzogen werden im Weltgeschehen, beruflich und privat.
Im Sommer wird die tolle JUPITER-Energie aus den Fischen heraus wirken. Ich glaube fest daran, dass diese Kräfte uns helfen werden, uns aus den Corona-Albtraum zu befreien.
SATURN und PLUTO werden 2021 auch alles auf den Prüfstand stellen, was mit Geld uns Finanzen zu hat. Das Wirtschafts-Wachstum der letzen Jahre ist erstmal vorbei.
Für mich ist aber der JUPITER der heimliche Herrscher von 2021, denn er wird dafür sorgen, dass Deutschland ihre finanzielle und politischen Krisen besser meistern wird als viele andere Länder.
Wir dürfen nicht zu sehr an Altem festhalten, sondern wir müssen uns Neuem öffnen. Ansonsten wird man den Kürzeren ziehen. URANUS im Stier will Verändernung, SATURN im Wassermann allerdings nicht.
2021 wird ein aufregendes, schicksalhaftes Jahr. Vor allem der Jahresbeginn wird schwierig und bestehende Krisen verstärken sich zunächst.
Es ist ein Jahr des großen Wandels, allerdings geschieht es bei dem URANUS-SATURN-Quadrat nicht ohne Probleme. Dieser Aspekt wirkt nahezu das ganze Jahr über, und es ist wichtig die beiden gegensätzlichen Kräfte unter einem Hut zu bringen.
Denn wie ich bereits erwähnt habe. will der URANUS in eine neue Welt aufbrechen und SATURN möchte dies verhindern. Die Gewinner dieser Krise wird für mich China sein. Vor allem wird wirtschaftlich dieses Land weiter aufblühen.
Das Coronathema werden wir hinter uns lassen, denn wir werden mit diesem Virus leben, wie wir auch mit anderen Krankheiten leben.
Ein wichtiges Thema wird aber auch der Klimawandel sein. Die Alarmsignale der Natur sind unübersehbar. Wir müssen aber auch mit Wetter-Katastrophen aller Art rechnen.
************************************************************************

Die SONNE ist in dem Skorpion gewandert und bleibt dort bis zum 22.11.2021 - Der "Herbstblues" ist da!

**************************************************************************
Jetzt kommt wieder die Zeit für mehr innere Einkehr. Jetzt kommt wieder eine Phase wo man verstärkt in sich gehen kann und seine Seele ergründen, um heraus finden zu können, was man wirklich will. Auch eugnet sich die SKORPION-Zeit besonders gut für Ahnenforschung oder überhaupt bestens dazu Geheimnisse zu lüften. Es ist auch weniger eine Zeitphase für Oberflächlichkeiten, denn es geht jetzt mehr in die Tiefe.
Vielleicht entdeckt man verborgene Leidenschaften wieder, entwickelt klarere Vorstellungen von neuen (Lebens-) zielen oder man verstärkt seinen Familiensinn, investiert wieder mehr Zeit für seine Verwandten. Es kann auch eine Zeit von intensiven Gefühlen und Leidenschaften sein, die verstärkt an die Oberfläche kommen.
Verdrängtes kann ur-plötzlich wieder da sein. Dann kann man diese Zeit bestens nutzen, um sich selbst heilen zu können. Vielleicht setzt sich der ein oder andere verstärkt mit dem Thema Tod auseinander und es scheint dann ebenfalls zu sein, dass viele Menschen verschlossener erscheinen und sich nicht gerne in die "Karten gucken
lassen".
Die SKORPION-Zeit kann auch genutzt werden für eine Psychotherapie, um all die Dinge von sich zu lösen, ja "sterben" zu lassen, damit Neues und Schönes entstehen kann. Das ist dann oft wie ein transformativer Prozess, wie eine Art von Wiederauferstehung der Phönix aus der Asche.
**************************************************************************

Morgen am Mittwoch, den 20.10.2021, haben wir den VOLLMOND im Widder - Wir zeigen Zähne!

**************************************************************************
Mit dieser MOND-Energie will man den eigenen Willen durchsetzen. Das scheint jetzt das einzige Ziel zu sein. Es empfiehlt sich vorsichtig zu sein.
Die erste Tageshälfte wird von kritischen Aspekten zu MARS und PLUTO bestimmt. Die sowieso starke Angriffslust steigert sich dadurch. Viel Wut ist zu spüren, auch Eifersucht und Racheabsichten werden offen gezeigt.
Erst im Laufe des Tages besänftigt die Waage-SONNE. Die ausgeprägten Ich-Kräfte des Widder-MONDES bleiben erhalten, sind aber nicht mehr auf Zerstörung, sondern auf Selbsterhaltung und die Stärkung der Willenskraft ausgerichtet.
Widder und Waage müssen sich durchaus anstrengen, um die Innere und äußere Balance zu wahren.
**************************************************************************

Die VENUS (Liebe, Hingabe) durchläuft das SCHÜTZE-Zeichen bis zum 05.11.2021 - Wir suchen die ideale Liebe.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Äußerungen dürften in den nächsten Wochen wieder mehr ehrlicher und direkt sein. Es werden Partner bevorzugt, die kameradschaftlich sind und wo vor allem das Geistige passt. Auch dürfte bei vielen, der Freiheitsdrang größer werden wie auch der Wunsch immer weiter zu kommen.
Diese Eigenschaften können aber auch eine bestehende Partnerschaft belasten. Mit VENUS im Schützen ist es auch wichtig, dass wir wieder mehr an die menschlichen Werte glauben können. In der Erotik sind wir leichter entflammbar.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der MERKUR (Denken, Handeln) ist in das Waage-Zeichen gewandert und bleibt dort bis zum 05. November 2021 – In Partnerschaften herrscht versöhnliche Stimmung!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Immer mehr Menschen werden sich in den nächsten Wochen gedanklich mehr mit zwischenmenschlichen Beziehungen auseinandersetzen. Diese Waage-Energie eignet sich auch besonders gut um anderen Menschen gerecht zu werden und zu vermitteln.
Beratende, seelsorgerische und psychologische Tätigkeiten sind jetzt besonders begünstigt. Man kann jetzt besonders geschickt unangenehme Wahrheiten
aussprechen, ohne zu verletzen. Diplomatie wird jetzt großgeschrieben. Das gedankliche Klima in nächster Zeit ausgleichend, freundlich und charmant.
Problematisch kann es allerdings werden, wenn man eine klare Haltung einnehmen muss sowie klare Entscheidungen zu treffen.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch der MARS (Tatkraft, Energie) ist in das Waage-Zeichen gewandert und bleibt dort bis zum 30. Oktober 2021 - Sorgen wir doch gemeinsam für mehr Frieden auf der Welt!

 **************************************************************************Vor wenigen Tagen konnten wir spüren, dass der MARS die 0°-Barriere durchkreuzt hat, die sich zwischen dem Zeichen Jungfrau und Waage befindet. Viele dürften sich schlapp wie auch saft- und kraftlos gefühlt haben. Auch die Anfälligkeit für Kopfschmerzen, Migräne sowie für Erkältungen war erhöht gewesen.
Die Phase haben wir ja glücklicherweise hinter uns – Der MARS steht ja auch für Durchsetzung. In der WAAGE erfolgt die Durchsetzung vor allem mit Klugheit und Charme. Wer diese Energie für sich nutzen kann, wird in den nächsten Wochen klar im Vorteil sein. Allerdings neigt man jetzt auch verstärkt dazu, seine Ziele nicht konsequent zu verfolgen und entscheidungsschwacher zu sein.
Der MARS fördert auch hier die Kompromissbereitschaft und die Vermeidung von harten Auseinandersetzungen. Fairness ist jetzt vor allem angesagt. Das sexuelle Leben läuft jetzt mehr kultiviert und mit Stil ab. In der Partnerschaft wird jetzt auch mehr die Gleichberechtigung gefördert.
PROBLEMATIK
Seine Kraft nicht wirklich einsetzen und nicht weiterkommen können. Konflikte werden nicht ausgetragen. Man kann sehr kalt und berechnend werden.
*************************************************************************

SATURN-TRANSITE - Was erwartet uns und wie gehen wir am besten damit um?

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Wir können ihn uns als einen alten Lehrer vorstellen. Dieser ist sehr weise, kritisch, schon älter, sehr hager und seine markanten Gesichtszüge wirken streng.

SATURN ist es wichtig seinem Schüler alles möglichst genau zu erklären. Der alte Herr legt dabei sehr viel Wert auf Pünktlichkeit, Ausdauer und Fleiss. Zudem hat er eine grosse Liebe zum Detail.

 

Alle harten SATURN-Transite sorgen für Ernüchterung in jeglicher Hinsicht, was ziemlich auf unsere Stimmung drücken kann. Im schlimmsten Fall könnten wir jetzt depressiv werden oder Gefühle der eigenen Wertlosigkeit kommen zum Vorschein.

Unter Saturneinflüssen sind wir dazu gezwungen, der Realität ins Auge zu sehen. Fehler und Schwächen werden jetzt gnadenlos aufgedeckt. Hierbei kann SATURN manchmal auch übertreiben, denn ihm entgeht zwar kein Detail, dennoch weist er uns darauf hin, auf das Wesentliche konzentriert zu bleiben und Prioritäten zu setzen, denn sonst verzetteln wir uns.

 

Es ist sehr wichtig, dass wir bei den Saturnbesuchen genau prüfen, welche Herausforderungen uns gerade am meisten zu schaffen machen bzw. welche Probleme am dringendsten angegangen werden sollten!

Zurecht zählen SATURN-Transite zu den schmerzhaftesten, denn es tut weh mit unseren großen Schwächen konfrontiert zu werden. Leider kommt es unter diesen Einflüssen auch häufiger vor, dass andere Menschen uns kritisieren. Dabei sachlich vorzugehen und sich zu überlegen ob diese Leute doch recht haben, wäre jetzt sehr empfehlenswert. Haben wir unter einem Problem schon lange gelitten, wird der Leidensdruck nun sehr gross. SATURN zwingt uns jetzt regelrecht dazu, die Thematik anzugehen.

Spätestens nach dem ca. 2.Monate andauernden SATURN-Transit schaffen es dann die meisten Betroffenen zu handeln. Findet dieser beispielsweise im 7. Haus statt, wird sich der ein oder andere aus einer schmerzhaften Beziehung befreien. Vielleicht hilft der alte Herr auch dabei dieser Verbindung eine neue ernsthaftere Note zu verleihen? SATURN trennt nur Dinge oder Menschen, die ohnehin nicht dauerhaft miteinander harmoniert hätten.

 

Grundsätzlich ist er ein Planet der Begrenzung und Einschränkung. Es ist daher durchaus möglich unter seinem Einfluss z.B erkennen zu müssen, dass unsere finanziellen Mittel nicht für unsere derzeitigen Wünsche ausreichend sind. Vielleicht wird nun auch klar das wir doch mehr Übergewicht haben als ursprünglich angenommen? Unter SATURN-Einfluss bekommen wir nichts geschenkt, wir müssen uns alles erarbeiten. Die gute Nachricht ist, dass der Planet diejenigen belohnt, die ehrlich zu sich selbst sind und ihre Themen konsequent angehen. Diese Menschen werden von SATURN mit Ausdauer und Willenskraft belohnt. Auch wird dieser Planet demjenigen, der sich bemüht, langfristig Erfolg bringen, egal um welchen Lebensbereich es sich handelt.

 

Im Übrigen kann er uns sehr bei der Alltagsbewältigung helfen, denn SATURN ist ordentlich, klug, praktisch veranlagt, hat feste Strukturen und weiss wie man sich auf das Wesentliche konzentriert. Sein Motto lautet: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Auf der körperlichen Ebene kann SATURN Probleme mit den Knochen, Gelenken oder Zähnen mit sich bringen. Ich kenne einige Menschen die unter seinem Einfluss Gelenkschmerzen hatten. Auch Haut und Haarprobleme können sich nun verstärkt bemerkbar machen. Eine Dame erzählt mir alle paar Jahre das sie bei jedem harten SATURN-Transit sowohl trockene Haare, als auch feuchtigkeitsarme Haut bekommt. Sie kennt sich mit Astrologie nicht gut aus, aber bemerkt an diesen Details regelmässig das sie Besuch von dem alten Herrn bekommen hat.

 

In einer Synastrie oder dem Combin ( astrologische Partnerschaftsvergleiche) kann SATURN entweder stabilisierend wirken (je nach Häuserstellungen und Aspekten) oder auch dafür sorgen, dass sich eine Beziehung schwieriger gestaltet. Insbesondere SATURN-Quadrate zur SONNE oder MOND des Partners können sich belastend auf die Verbindung auswirken. Wenn andere Aspekte diese Spannungen nicht ausgleichen, kann sich unsere Beziehung auf uns so ähnlich auswirken wie ein harter SATURN-Transit.

 

Da er der Herr der Zeit ist, zeigt uns SATURN auch wie lange sich zwei Seelen schon kennen.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bildquelle: Wikipedia